• neues zur Aktion

because-you're-loved für alle!

DSC05110Because-you're-loved auf der großen Bühne im Bürgerzentrum in Waiblingen.

Heute war Bezirksgottesdienst und wir haben dort einen kleinen Slot bekommen, in dem wir die Jugendtage 2014 und unsere Aktion vorstellen durften. Caro und Corni haben das Ganze erklärt und ein paar Einblicke gegeben, was schon so alles passiert ist.
Das hat richtig Gänsehaut gemacht. Dabei haben die beiden nur ein paar Posts rausgepickt. Beeindruckend sind natürlich auch die Zahlen. Über 300 Cookies wurden in Stetten gebacken und in Waiblingen verteilt. Mehr als 6.000 because-you're-loved-Kärtchen haben inzwischen unser zentrales Depot verlassen. Da sollte doch was gehen!

Und sogar noch mehr! Unser Vorstand hat schon am Eingang jedem zwei Kärtchen gegeben, Caro und Corni haben alle eingeladen mitzumachen. Da sollte uns jetzt eine aufregende Zeit bevorstehen. Wir freuen uns drauf.

Los gehts!

DSC05119 DSC05114

nächster Schritt

Seit Ende Juli verteilen wir die because-you're-loved-Kärtchen und erzählen uns hier gegenseitig davon.
Jetzt naht der nächste gemeinsame Fixpunkt. Im Bezirksgottesdienst am 23. November wollen wir allen davon erzählen, was es mit den Kärtchen und der Aktion auf sich hat. Wir wollen den ganzen Bezirk motivieren mitzumachen und dabei auch erzählen was schon alles passiert ist.

Dazu werden wir auf die hier geposteten Erlebnisse zurückgreifen, warten aber auch noch auf das ganz Große:
Eure Kreisaktionen!
Bei den Jugendtagen hat jeder Ort ein übergroßes "Kärtchen" mitbekommen. Das soll symbolisch für eine Aktion als ganzer Kreis oder Ort stehen.
Cool wäre es, wenn wir auch von solchen Aktionen am 23.11. berichten könnten. Wenn da bei euch schon was ging, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!
Wenn nicht, was geht noch?

Schön, dass ihr dabei seid!

suspended coffee

Habt ihr das heute morgen zufällig gehört?
Im Radio (Antenne 1) kam ein Bericht über "aufgeschoebenen Kaffee". Exakt das Modell, das auch auf den Jugendtagen im Schmaloah Beach angeboten wurde. Dazu gibts sogar eine Website, die sich, ähnlich unserer byl-Aktion, auch sonst Gedanken macht, wie man anderen "Gutes tun kann".

Sicher hat das Ganze eine andere Grundmotivation als wir, aber cool, dass es da draußen noch mehr gibt, die anderen das Leben schöner machen!
Und du heute so?

Idee: Ideen sammeln

byl-ideenlisten-thumbIm Stettener Jugendraum liegt eine Liste aus, zum Eintragen von Ideen, wie man because-you're-loved umsetzen kann.
Netter Weise wurde uns diese zur Verfügung gestellt, so dass du sie dir hier direkt ziehen kannst. Ausdrucken und mit in den Teen- oder Jugendkreis nehmen ist dann nur noch wenig Gschäft. ;-)

Auf jeden Fall eine gute Idee, Ideen zu sammeln. - Nächster Schritt: Umsetzen!

neue Statistik

Hallo da draussen!
Wir wollen euch mal wieder zeigen, wie aktuell so die Zugriffe auf die BYL-Seiten sind. Ist ja doch ganz nett zu sehen, ob nach der eigenen Kartenverteilung jemand über die loved-Adresse kam... Und auch, was hier so überhaupt geht. Vielleicht hast du ja auch mal wieder was zu berichten? Wir freuen uns drauf!

Weiterlesen

dann auch noch

ein herzliches Hallo an unsere Freunde bei Twitter - auch hier wird jetzt wieder vermeldet was auf jugendtage.info geht.

Hallo Facebook

Wenn das hier funktioniert, dann erscheinen unsere Posts hier auch wieder auf Facebook...

because-you're-loved goes social!

Damit du because-you're-loved noch bekannter machen kannst, gibt es jetzt auch social buttons unter jedem Eintrag. So kannst du jederzeit einen Like setzen und damit in deinen sozialen Netzen zeigen, was hier geht. Like it!

Du findest die Buttons immer in der Beitragsansicht, also nach dem "Weiterlesen-Link" oder wenn du auf eine Überschrift geklickt hast.

 

Zwischenstand, was so zurückkommt

 Ja, es sind Ferien, viele sind gar nicht da.
Trotzdem wollen wir euch auf dem Laufenden halten, was so um "because-you're-loved" läuft. Internationalen Kontakten und unserem Herrn sei Dank, dass es inzwischen möglich ist, völlig unkompliziert direkt in den Blog zu mailen. Ein paar haben das inzwischen auch schon probiert, wir hoffen, dass da noch mehr geht!

Die Kärtchen werden verteilt und gefunden,

Weiterlesen

die Aktion

jt14 so 040-XDie Jugendtage 2014 standen unter dem Motto "... der Nächste bitte!", es ging um Nächstenliebe, um ihre Auswirkungen und um unseren inneren Schweinehund.
Weil mit den Jugendtagen nicht alles vorbei ist, haben wir die Aktion "because you're loved" gestartet. Jeder Ort hat 400 Kärtchen mitgenommen, auf denen genau das steht: "because you're loved". Sogar mit deutscher Übersetzung.

Die Idee dahinter ist simpel. Jeder hat diese Kärtchen, am Besten immer griffbereit. Zum Einen erinnern sie daran, anderen gut zu tun, zum Anderen dienen sie dazu, sie dezent geliebten Menschen zu hinterlassen. Wenn du deinen Eltern Frühstück gemacht hast, bei Oma den Rasen gemäht hast, einem Obdachlosen einen Kaffee geschenkt hast, ... Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Die Aktion an sich ist inzwischen vorbei. Das soll dich nicht hindern, nette Dinge für andere zu tun. Und deshalb halten wir dir hier noch ein bischen Inspiration aus der byl-Aktion vor...