Ostern

Hei, wenn an Ostern nix geht, wann dann?
Heute morgen habe ich spontan alle (Schoko-)Ostereier geschnappt, die ich so finden konnte – tut ja eh nicht gut, so viel von dem Zeug. Dann habe ich die auf die because-you’re-loved-Kärtchen geklebt und meinen Kollegen heute Morgen verteilt. Zuerst wollte ich sie so an den Platz legen, bevor alle da sind. Aber eigentlich, dachte ich, ist es doch besser, das ganz direkt zu machen und so war es dann auch. Ein paar wirklich gute Gespräche. Auch meinen Lieblingssatz von Gestern kannten einige. „Stell dir vor, es ist Montag und keiner meckert. – Danke Jesus!“